Was ist Marine Traffic und wofür werden seine Dienstleistungen nutzbar?

Es gibt Dienste, die Informationen über Schiffe online in Echtzeit auf der Karte bereitstellen. Dieses Service ist dem Flugradar ähnlich. Diese Dienste sind für den Charterer ein unentbehrliches Hilfsmittel, da er die ungefähre Ankunftszeit des Schiffes im bezeichneten Hafen zum Be- oder Entladen kennen muss. In einigen Verträgen wird angegeben, dass die Lieferung der Waren zu einem bestimmten Zeitpunkt erfolgen muss und das Schiff kein Recht hat, die Häfen für ihre Bedürfnisse zu betreten und die dazugehörige Fracht zu übernehmen. Wenn das Schiff vom Kurs abweicht, kann der Vertrag beendet werden.

Der SchiffsverkehrDer Schiffsverkehr ist ein konditionsfreier Dienst, um den Standort des Schiffes online zu verfolgen. Auf der Weltkarte finden Sie alle Schiffe, die sich im Hafen oder im Wasser befinden. In den Service-Optionen können Sie auch den Standort des Schiffes anhand seines Namens in Echtzeit verfolgen.

Wenn Sie ein Schiff auf der Karte auswählen, erscheint ein Fenster mit Informationen über das Schiff online:

 

 

  • Schiffsname
  • Art des Schiffes (Container, Tanker, Passagierschiff usw.)
  • Schiffsstatus
  • Schiffsgeschwindigkeit
  • Schiffsrate
  • Entwurf

Funktionsprinzip Marine Traffic und AIS-Systeme

Gegenwärtig sind fast alle Schiffe mit einem automatischen Identifikationssystem AIS ausgerüstet, das es Ihnen ermöglicht, das Schiff zu verfolgen und die Kollision von Schiffen zu vermeiden. In welcher maximalen Entfernung kann das Schiff auf der Karte verfolgt werden? Alles hängt von der Höhe der Antenne ab, die sich auf dem Schiff selbst und an der nächstgelegenen Station am Land befindet. Gewöhnliche AIS-Stationen umfassen eine Reichweite von etwa 40 Seemeilen (etwa 75 km). In einigen Fällen kann der Standort des Schiffes verfolgt werden und in einer Entfernung von 200 Meilen, und das ist viel mehr als 370 km. Dies ist jedoch der Fall, wenn die AIS-Station hoch über dem Meeresspiegel liegt, beispielsweise auf einem Berg, und das Schiff selbst mit einer guten Antenne ausgestattet ist. So kann jeder mit Hilfe des Marinetraffic-Dienstes das Schiff online verfolgen.

Wie kann man das Schiff auf der Karte verfolgen?

Wenn Sie einen Schiffsnamen haben, ist es am einfachsten, den Standort eines Schiffs zu ermitteln, indem Sie es bei der Kartensuche eingeben und das System zeigt sofort die Position des Schiffs und Informationen darüber an. Wenn Sie wissen, dass das Schiff noch keinen Hafen verlassen hat oder weit davon entfernt ist, können Sie versuchen, den gewünschten Hafen in derselben Suchmaske zu finden. Und dann mit all den bekannten Aktionen der Maus, um auf alle Schiffe zu zielen und Informationen über sie zu betrachten. Um die Suche zu vereinfachen, können Sie die Schiffe nach Typ filtern. Wählen Sie beispielsweise nur Passagier-, Fischerei- oder Frachtschiffe. Der Service ist intuitiv und wenn Sie die Fähigkeit haben, die Karte zu benutzen, werden Sie keine Schwierigkeiten haben, den Standort des Schiffes in Echtzeit herauszufinden.